Die eigene Hochzeit zu organisieren, kann in sehr hohen Kosten und sehr viel Aufwand enden. Daher sollten direkt von Beginn der Planungen an, die größten Fehler vermieden werden. Welche das sind, zeigt der folgende Ratgeber.

Unabhängig davon, ob es eine große Märchenhochzeit in Weiß oder eher eine kleine und schlichte Feier sein soll: Bei der Planung ihrer Hochzeit übernehmen sich viele Paare. Damit der Hochzeitstag dennoch wirklich zum schönsten Tag im Leben wird, sollten einige gängige Fehler vermieden werden.

Die Gäste in den Fokus stellen

 

Der größte Fehler vieler Hochzeitspaare ist es, dass sie ihre Feier hauptsächlich für ihre Gäste, und nicht für sich selbst planen. Dabei spielt es eine wichtige Rolle, dass der eigene Spaß im Vordergrund steht und die Wünsche des Paares Priorität haben. Denn schließlich ist es der eigene große Tag. Wenn die Gäste in den Fokus gestellt werden, ist die Enttäuschung nach der Feier oft groß.

Am gleichen Tag standesamtlich und kirchlich heiraten

hochzeit planen
Urheber : Guzel Andrianova @123rf.de

Die Freude und Erholung bleibt in der Regel auf der Strecke, wenn an einem Tag die kirchliche Trauung, der Empfang, das Standesamt und die Hochzeitsfotos abgearbeitet werden müssen. Daher ist es empfehlenswert, die kirchliche und die standesamtliche Trauung voneinander zu trennen.

Schönes Wetter zur Grundvoraussetzung machen

hochzeit draußen
Urheber : Eleonora Travostino @123rf.de

Auch, wenn die Hochzeit in den Sommermonaten stattfindet, sollte immer ein Plan B für den Fall, dass es regnet, vorhanden sein. Eine Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter zu haben, ist sehr wichtig. Die Musiker sollten also sowohl drinnen als auch draußen spielen können und auch die Dekoration sollte sich ohne großen Aufwand umräumen lassen.

Die Kosten nicht im Blick behalten

Wenn die Hochzeit in Eigenregie geplant wird, ist es essentiell, die Kosten im Blick zu behalten. Dies kann am besten durch das Führen eines Planungsheftes oder einer Tabelle realisiert werden. Ein durchdachter Kostenplan, der ebenfalls das kostspielige Brautkleid berücksichtigt, ist für alle Hochzeitspaare wichtig, egal, ob ein kleines oder ein großes Budget zur Verfügung steht.

Immer auf ein Buffet setzen

hochzeit bufet
Urheber : Dmitry Kalinovsky @123rf.de

Viele Hochzeitspaare entscheiden sich bei der Bewirtung ihrer Gäste für ein Buffet. Dies ist allerdings besonders bei einer hohen Anzahl von Gästen nicht immer die beste Lösung. Wenn mehr als 30 Gäste an der Feier teilnehmen, sorgt ein Buffet für sehr viel Unruhe. Besser ist es hier, auf ein Menü zu setzen. Preislich unterscheiden sich diese beiden Formen kaum voneinander.

Die Organisation am Hochzeitstag übernehmen

Hochzeit organisieren
Urheber : victorias @123rf.de

Es ist ratsam, die Rolle des Ansprechpartners für Catering, Band und Hochzeitsspiele sowie die Organisation in andere Hände zu legen. Denn am Hochzeitstag hat das Brautpaar dafür keine Zeit, schließlich soll es das Fest genießen und sich entspannen. Die Trauzeugen werden diese Aufgabe sicher gerne übernehmen und dem Hochzeitspaar jeden Wunsch von den Augen ablesen.

Quelle: www.itsyourday.at

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here