Für Links in diesem Beitrag erhält https://orangearts.de ggf. eine Zahlung von einem Partner. Der Inhalt bleibt unbeeinflusst.

Welche Mode Trends erwarten uns im Sommer 2021?

In unserem nachfolgenden Ratgeber lüften wir das Geheimnis rund um die angesagte Mode für die schönste Zeit im Jahr.
Neben dem komfortablen Oversized-Style, der die Laufstege der wichtigsten Modemetropolen im Sturm erobert hat, stellen wir auch den bequemen Loungewear-Look vor, der wie kein anderer Trend den aktuellen Zeitgeist zum Ausdruck bringt.

Außerdem werfen wir einen Blick auf Mode im stylischen Mustermix, auf Statement-Sleeves mit ausladenden Puffärmeln und beeindruckenden Schulterpartien, auf den Cut-Out und String-Style sowie auf die angesagten Bralettes.
Zu guter Letzt präsentieren wir den gewagten Layering-Look mit vielseitigen Netzstoffen, den trendy Sportmode-Style, den Trenchcoat, einen altbewährten Mode-Klassiker und den kürzesten Trend der Saison 2021- die Miniröcke und Shorts.

1. Stilprägende Oversized-Mode: der Trend für perfekte Bequemlichkeit

Weit geschnittene Kleidungsstücke stellen den ultimativen Trend im Sommer 2021 dar.
Dominiert wird der komfortable Style von lässig-fallenden Boyfriend-Hemden und ausgesprochen locker sitzenden Anzügen, die durch fließende Stoffe und moderne Farben und Prints überzeugen.
Selbst Hosen wie beispielsweise die beliebten Baggy-Jeans oder XL-Chinos kommen in stilprägender Weite daher.
Das Gleiche gilt für Röcke, die mit ausladenden Säumen beeindrucken.
Abgerundet wird der Oversized-Look durch feminine Accessoires, die dem Style die nötige Weiblichkeit geben.
Besonders modische Gürtel, die gekonnt die Taille betonen, angesagte Handtaschen oder verspielter Schmuck in Form von goldenen Armreifen oder Ketten komplettieren den XL-Fashion-Look.


2. Komfortable Loungewear: ein Trend, der den aktuellen Zeitgeist widerspiegelt

Ganz im Sinne des vorherrschenden Zeitgeists definiert die bequeme Loungewear das Modegeschehen im Sommer 2021.
Doch mit schlecht sitzenden Jogginganzügen hat der Trend-Look nichts gemein, ganz im Gegenteil, beweist der Loungewear-Style besonderen Schick durch schön fallende Anzüge und den Einsatz von hochwertigen Stoffen wie beispielsweise exklusiven Sweat-Stoffen, reiner Seide oder glänzendem Satin.
Als Kombinationsmöglichkeit für die weiten Anzüge eignen sich am besten figurbetonte Tops, modische Schuhe und elegante Accessoires, wodurch der Modetrend sowohl freizeit- als auch bürotauglich wird.

3. Mustermix der Extraklasse: ein Trend mit Spaßfaktor

Monochrome-Looks gehören in diesem Sommer der Vergangenheit an, denn farbenfrohe Muster und auffallende Prints bestimmen den Sommer-Trend 2021.
Ganz gleich ob die Muster-Kombination einer Farbfamilie oder wilde Muster-Zusammenstellungen – erlaubt ist was gefällt.

4. Statement-Sleeves: ein Mode Trend mit Wow-Faktor

Bereits im Jahr 2020 dominierten die sogenannten Statement-Sleeves die Modeszene.
Zurecht, denn die extravaganten Puff- oder Ballonärmel zaubern eine wunderbare Silhouette und sorgen für einen stylischen Auftritt.
Für einen besonders dramatischen Look lassen sich die Statement-Sleeves zusätzlich mit spitzen Schulterpolstern kombinieren.
Besondere Modelle finden sich auch bei ausgewählten Boutiquen wie dem Shop St-Germaine.

5. Strings und Cut-Outs: ein Mode Trend mit raffinierten Einblicken

Für alle, die in Zeiten von Home-Office-Mode wieder mehr Haut zeigen möchten, eignen sich die raffinierten Cut-Outs, die Oberteilen oder Kleidern das gewisse Etwas geben.
Noch mehr gewagte Einblicke liefern die It-Pieces mit String-Details, die sowohl an Tops als auch an Hosen oder Röcken zu finden sind.

6. Bralettes: ein luftiger Trend mit Bauchfrei-Garantie

Bralettes bilden den wohl luftigsten Sommer-Trend 2021, denn die knappen Bustiers ohne Bügel und Verstärkungen zeigen durchaus viel Haut.
Für den perfekten Look wird das Bra-Top zu Blazern und hoch geschnittenen Hosen- oder Röcken gestylt.

7. Netzstoffe: ein Trend mit gewagten Layering-Details

Spannende Effekte garantiert im Sommer 2021 der Layering-Look, der besonders durch Kleidungsstücke aus Netzstoff, wie Netz-Shirts oder Röcken, zur Geltung kommt.

8. Sportmode: ein lässiger Trend mit inspirierenden Looks

Früher lediglich dem Workout vorbehalten, erobert die Sportmode heutzutage die Laufstege und eignet sich sowohl als Freizeit- wie auch als Büro-Look.
Ganz gleich, ob nur ein einzelnes It-Piece als Kombinationspartner zum Einsatz kommt oder ob die Sportmode von Kopf bis Fuß getragen wird, Sport de luxe ist definitiv en vogue.

9. Trenchcoat: ein altbewährter Klassiker

Auch ein Klassiker schaffte es in die Top-10-Liste der Sommer-Trends 2021, denn der Trenchcoat überzeugt wie eh und je durch seine Zeitlosigkeit und Kombinationsfreudigkeit.

10. kurze Shorts und Röcke: ein Trend mit gewagter Beinfreiheit

Für eine echte Comeback-Überraschung sorgen dagegen diesen Sommer die ultra- kurzen Röcke und Shorts, die durch stylische Musterungen, knallige Farben oder extravagante Verzierungen beeindrucken.

Foto: © luricazac/adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here