Für Links in diesem Beitrag erhält https://orangearts.de ggf. eine Zahlung von einem Partner. Der Inhalt bleibt unbeeinflusst.

Wenn die Tage wieder kürzer und die Temperaturen kälter werden, heißt es: warm und kuschelig anziehen. Im Herbst 2021 sind It-Pieces aus Strick, Oversized-Anzüge und knallige Farben absolut angesagt. Aber auch mit Ton-in-Ton Kombinationen und dem altbekannten Zwiebellook, heute Layering genannt, liegen (kurvige) Frauen im Trend. Bei großen Größen gibt es keine No-Gos. Wichtiger sind passende Schnitte und ausgeglichene Proportionen.

Schick in Strick – von oben bis unten

Die Laufsteg- Models in den Fashion-Metropolen und Mode-Bloggerinnen machen es vor: „Strick ist in“ – in allen Farben und Formen. Röcke, Hosen, Tops und Shorts sind nun in grobem oder feinem Strick erhältlich. Dabei gibt es zwei Varianten. Zum einen sind extravagante It-Pieces aus Wolle angesagt, die in knalligen Farben daherkommen. Froschgrün, Sonnengelb sowie Pink sind die Hingucker für den Herbst 2021. Beispielsweise können Pullunder mit spannenden Mustern oder Schnitten beeindrucken. Dieser vermeintliche Retro-Look wird mit Satin-Kleidern oder Lederröcken modern kombiniert. Zum anderen tragen modebewusste Frauen diesen Herbst den all-over Strick-Look. Das heißt: Hose und Oberteil bestehen beides aus dem kuscheligen Stoff. Besonders stylisch wird es, wenn die Strickteile ebenfalls den gleichen Farbton vorweisen. Off White, Creme, Pastellblau oder in helles Grau eignen sich perfekt für die Strick-Kombination.
Winterliche Wollkleidung kann von Schafen, Kaschmirziegen oder Alpakas gewonnen werden. Die beste Wärmeisolation bieten Kaschmir- und Alpakawolle. Dementsprechend sind deren Erzeugnisse auch am preisintensivsten. Doch es lohnt sich: Das Naturprodukt wärmt und ist atmungsaktiv zugleich. Perfekt für kalte Temperaturen!

Holt die Anzüge aus den Schränken!

Anzughosen und Blazer werden im Herbst 2021 vielfältig kombiniert. Beim sogenannten Shirt Suiting entstehen moderne Looks aus Oversized-Anzügen mit einfachen T-Shirts und Sneakern – Die aktuellen Trends für Sneaker haben wir hier für euch thematisiert. Dieser Bruch ist sehr stylisch. Modebloggerinnen beeindrucken mit Oversized-Anzügen, bei denen alle Teile in einem Farbton vorkommen. Die Anzughosen können auch einzeln mit lässigen Hemden getragen werden.
Die Hosen sind im Herbst und Winter 2021 wieder weit ausgestellt und oversized. Besonders Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln können so ihre schmale Taille mit weiten High-Waist Anzughosen betonen.

Der Athflow Trend ist ebenfalls absolut im Kommen. Das Wort setzt sich aus Athleisure und Eleganz zusammen. Athleisure ist sportliche Mode, die auch im Alltag getragen werden kann. Die gemütlichen Sportschnitte werden beim Athflow Trend mit eleganten Stoffen kombiniert. Wer sich einen stylischen Oversized-Anzug gekauft hat, kann beispielsweise den schicken Blazer als Jacke nutzen und dazu eine Jogginghose aus hochwertigem Kaschmir tragen. Sneaker an und der Athflow-Look ist fertig! Dieser eignet sich im Alltag aber auch für Business-Termine.

Tipps und Tricks für Herbstlooks in großen Größen

No-Gos für große Größen gibt es heutzutage nicht mehr. Dass Strickkleidung, Lederimitat und knallige Farben nur an schlanken Frauen gut aussehen, ist ein Mythos. Es kommt einzig und allein auf den Schnitt und die Kombination an. Die Regel lautet: Schmale Stellen wie Knöchel, Handgelenke, Hals und Taille gilt es zu betonen. So entstehen schöne Proportionen, die in jedem Material sowie in jeder Farbe atemberaubend aussehen. Wer gerne Strick trägt, sollte darauf achten, dass eventuelle Rollkragen nicht zu massiv wirken. V-Ausschnitte hingegen strecken optisch und betonen einen schlanken Hals. Oversized-Blazer oder -Cardigans können durch einfache Gürtel tailliert werden, sodass die Kurven zur Geltung kommen. Warme Strickjacken für große Größen findet man bei Mia Moda. Röcke aus Lederimitat, die bis zur Taille reichen, sehen ebenfalls atemberaubend bei kurvigen Frauen aus. Dazu einen langen Cardigan und warme Boots kombinieren – fertig ist der Herbstlook. Bei einer Figur mit etwas mehr Bauch und schmalen Beinen sind Leder-Leggings ein heißer Hingucker. Zusammen mit einem Strick-Cardigan und dem Oversized-Blazer entsteht ein Layering-Look, der sich perfekt für den Herbst eignet.

Extravagante Schnitte und knallige Farben oder Strickteile Ton in Ton: Die Herbst-Trends 2021 bieten kurvigen Frauen eine große Auswahl an bequemen und gleichzeitig stylischen Looks.

Hier findet ihr noch die aktuellen Modetrends aus dem Frühjahr und Sommer.

Header-Bild: © Naletova, stock.adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here