Eine wichtige Nachricht für alle Fashion-Lover: Der Sommer des Jahres 2020 wird modetechnisch alles andere als langweilig. Denn, es wird einiges geboten: Elegante Dreiteiler-Anzüge aus Bermuda-Shorts und Westen, schrille Neonfarben bis zum Schnürsenkel, psychedelische Retro-Muster und bunte Leder-Looks – hier ist definitiv für jeden etwas dabei. Super angesagt sind darüber hinaus auch folkloristische Schnitte, heiße Hot Pants und Polka Dots Kleider.

Knielange Bermuda-Shorts

Diejenigen, die zwar immer schon etwas für kurze Hosen übrig hatten, die Radlerhosen im Jahr 2019 allerdings zu sportlich und informell fanden, können sich dieses Jahr freuen. Mom Shorts, oder auch als knielange Bermuda-Shorts zu beschreiben, sind endlich zurück. Im kommenden Sommer werden diese zu Tops und Blusen, über Leggins oder als Anzug-Kombination getragen.

Folkloristische Designs

In der Saison des Sommers 2020 sind die folkloristischen Designs wie bereits im Vorjahr sehr trendy. Überall zeigen sich nun Makramee-Applikationen, Details aus Fischernetz, Spitzen- oder Häkelkleider. Dass das klassische Kunsthandwerk noch immer salonfähig ist, haben die Designer bereits auf den großen Fashion Weeks in Paris, Mailand, London und New York zur Schau gestellt.

Neon liegt voll im Trend

2020 Mode
Urheber : ninamalyna @123rf.de

Wir kennen die Farben noch alle von unseren Textmarkern aus der Schule: Blau, Gelb, Orange und giftiges Grün bringen nun auch die Laufstege in Paris und New York zum Strahlen. Die Neon-Farben gehören im Jahr 2020 definitiv zu den wichtigsten Trends.

Hierbei ist es egal, ob die Looks von oben bis unten gestylt werden, als Colorblocking kombiniert oder nur für knallige Details und Accessoires in Form von Schmuck oder Handtaschen genutzt werden. In diesem Frühling und Sommer wird niemand an den leuchtenden Knallfarben vorbeikommen.

Polka Dots

Dieser modische Trend ist definitiv auf allen Ebenen eine absolute Punktlandung: Die Polka Dots! Die wichtigen Laufstege der Welt konnten gar nicht genug von den verspielten Punkten kriegen, egal, ob in einem klassischen schwarzweiß oder in den schillerndsten Farben. Auch die Größe der Punkte kann frei variiert werden.

Alle guten Dinge sind drei

Natürlich hat nahezu jeder einen klassischen zweiteiligen Hosenanzug im Kleiderschrank. Im Jahr 2020 wird aus zwei allerdings drei: Zu der klassischen Kombination aus Blazer und Hose tritt jetzt nämlich noch die Weste. So ergeben sich viele unterschiedliche Möglichkeiten zu trendigen Kombinationen. An warmen Sommertagen ist es darüber hinaus durchaus legitim, die Weste auch ohne Blazer zur Anzughose zu tragen.

Leder in bunten Farben

Normalerweise denkt man bei Looks in Leder an die kalten Monate Winter und Herbst. Allerdings ist dies im Jahr 2020 vorbei. Ob als vegane Variante in Kunstleder oder in hochwertigem Echtleder: Hosen, Tops, Röcke, Mäntel und Kleider gibt es in diesem Sommer in allen möglichen Variationen und Farben.

Vintage-Denim

Dieser Trend passt fantastisch zu der aktuellen Bewegung des Upcyclings. Patchwork-Styles und Vintage-Denim sind 2020 wieder super angesagt. Die neusten Erfindungen der Designer erinnern an Stücke, aus einem Second-Hand-Laden. Besonders im Trend liegen dabei Röcke, Bermuda-Shorts und Celine Hosen im Vintage-Style.

 

 

1+

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here