Für Links in diesem Beitrag erhält https://orangearts.de ggf. eine Zahlung von einem Partner. Der Inhalt bleibt unbeeinflusst.

Für viele Menschen kann es schwierig sein, eine Fernbeziehung mit jemandem zu führen, der an einem anderen Ort lebt. Ob Sie es wollen oder nicht, bestimmte Situationen können dazu führen, dass Sie und Ihr Partner getrennt werden.

Unabhängig von den Gründen, aus denen Sie und Ihr Partner eine Fernbeziehung führen, ist es wichtig zu erkennen, dass eine Fernbeziehung eine Reihe von besonderen Herausforderungen mit sich bringt, die Sie im Laufe Ihrer Fernbeziehung berücksichtigen und bewältigen sollten.

Neben den üblichen Herausforderungen wie Kommunikation, Kompromisse und Konfliktlösung müssen sich Menschen in einer Fernbeziehung Zeit füreinander nehmen, ihr soziales Leben ohne den Partner ausbalancieren und Grenzen für sich und ihre Beziehung festlegen.

Gleichzeitig gelingt es Fernbeziehungen besser, Intimität aufzubauen und ihr Leben auf einer konsistenten Basis zu teilen, wobei sie immer danach streben, sich gegenseitig mehr Aufmerksamkeit zu schenken, um das Fehlen des anderen auszugleichen. Ob es nun darum geht, Geschenke für Fernbeziehung zu verschicken oder ihre Bemühungen zu verdoppeln, in Kontakt zu bleiben – Paare, die eine Fernbeziehung führen, müssen ihre Anstrengungen verdoppeln, um ihre Leidenschaft am Leben zu erhalten.

Auch wenn jede Beziehung ihre eigenen Herausforderungen hat, gibt es einige übergreifende Probleme in einer Fernbeziehung. Hier sind einige Tipps von Experten zum Aufbau einer Fernbeziehung trotz der Entfernung.

Respektieren Sie die Gründe für die Trennung

Es gibt viele verschiedene Gründe für eine Fernbeziehung, von denen die meisten nicht einvernehmlich sind – sei es die Arbeit, die Schule, das Geld oder die Familie – und es ist wichtig, dass Sie die Gründe respektieren, die Sie beide dazu veranlasst haben. Oft haben wir keinen Einfluss darauf, wo wir leben, daher ist es nicht hilfreich, Ihrem Partner ein schlechtes Gewissen einzureden, weil er nicht in Ihrer Nähe ist.

Distanz ist keine dauerhafte Phase einer Beziehung. Sie sollten sich also darüber im Klaren sein, dass die Distanz irgendwann enden wird, und versuchen, Ihre Verbindung aufrechtzuerhalten, auch wenn Sie nicht zusammen sind. Das kann zwar schwierig sein, aber versuchen Sie, jede Gelegenheit zu nutzen, um das Positive zu sehen, anstatt sich auf die Trennung zu konzentrieren.

Unternehmt gemeinsam etwas, wenn ihr getrennt seid

Auch wenn Sie und Ihr Partner sich in verschiedenen Teilen der Welt befinden, sei es in einer anderen Stadt, einem anderen Bundesland oder sogar in einem anderen Land, ist es wichtig, dass Sie Möglichkeiten finden, Zeit miteinander zu verbringen, auch wenn Sie nur ein Teil davon sind. Im Zeitalter der Technologie ist es einfacher als man denkt, von verschiedenen Orten aus etwas gemeinsam zu unternehmen.

Letztendlich spielt es keine Rolle, welche Filme Sie sich ansehen, welche Spiele Sie spielen, welche Bücher Sie lesen oder welche sportlichen Herausforderungen Sie gewinnen; machen Sie diese Aktivitäten, um unterhaltsame Wege zu finden, sich mit Ihrem Partner zu verbinden.

Finden Sie Ihren idealen Weg der Kommunikation

In einer normalen Beziehung ist es vielleicht ein bisschen viel, jeden Tag zu reden, aber in einer Fernbeziehung kann ein Mangel an Kommunikation zu Unsicherheiten führen. Wenn zwei Menschen zusammen sind, möchten manche Menschen keine Textnachrichten erhalten, während sie auf der Arbeit sind. Oder manche Menschen wollen mehrmals am Tag kommunizieren. Jeder Mensch hat andere Arbeits- und Lebensgewohnheiten, so dass die Suche nach der idealen Art der Kommunikation unnötige Konflikte und Missverständnisse vermeiden kann.

Sagen Sie, was Sie brauchen

Zu Beginn einer Fernbeziehung ist es am wichtigsten, dass Sie wissen, was Sie von Ihrem Partner brauchen, und dass Sie dem anderen Ihre Bedürfnisse mitteilen, um zu sehen, ob er damit einverstanden ist. Eine Fernbeziehung kann schwer zu führen sein, wenn beide Partner nicht in der Lage sind, die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen. Studien zeigen, dass die Menschen, die die Bedürfnisse des anderen erfüllen können, am längsten zusammenbleiben.

Grenzen des Vertrauens setzen

Es ist wichtig, in jeder Beziehung Grenzen zu setzen, besonders in einer Fernbeziehung. Wenn man nicht direkt in das tägliche Leben des Partners eingebunden ist, wird einem bewusst, wie wichtig es ist, Vertrauensgrenzen zu setzen. Sie sollten sich darüber verständigen, wie Sie eine vertrauensvolle Beziehung zueinander aufrechterhalten können, und gleichzeitig darauf achten, dass Sie nicht zu viel Kontrolle ausüben und dass die andere Person damit einverstanden ist.

Auch wenn Sie und Ihr Partner ein Paar sind, müssen Sie respektieren, dass sie getrennt von Ihnen in ihrer Stadt leben. Sie haben Freunde und soziale Verpflichtungen, um die sie sich kümmern müssen, und Sie sollten sie dabei unterstützen, ein normales Leben ohne Sie zu führen.

Konflikte effektiv lösen

Es ist völlig normal, dass Paare Konflikte haben, vor allem, wenn Sie in einer Fernbeziehung sind, und diese Emotionen werden ständig vergrößert. Also, wenn Sie Differenzen in Ihrem Leben haben, müssen Sie rational bleiben, so viel wie möglich, um Empathie zu erhalten, stehen nicht auf ihre eigene Position, um über das Problem zu denken, so viel wie möglich durch das Video oder Telefon, um sich gegenseitig die Differenzen zu lösen, so dass Sie die Fernbeziehung halten können.

Genießen Sie Ihr Privatleben

Genau wie in einer normalen Beziehung ist es auch in einer Fernbeziehung wichtig, ein gewisses Maß an Unabhängigkeit zu bewahren. Auch wenn Sie weit voneinander entfernt sind, ist es wichtig, ein normales Leben zu führen. Es ist wichtig, Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen und neue Dinge auszuprobieren, denn das kann Ihnen helfen, Ihre Identität außerhalb Ihrer Beziehung zu bewahren. Tun Sie etwas für sich selbst, und ermutigen Sie Ihren Partner, das Gleiche zu tun.

Halten Sie es frisch

Frischen Sie das Gefühl der frühen Liebe immer wieder auf – flirten Sie weiter miteinander und tun Sie die kleinen Dinge, die Sie zu Beginn Ihrer neuen Beziehung getan haben. Wenn Sie Ihren Partner nicht sehen, ist es wichtig, ihm Ihre Beziehung und Ihre Liebe zu zeigen. Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Liebe zu zeigen, wann immer es möglich ist – ob mit Geschenken für eine Fernbeziehung oder mit altmodischen Liebesbriefen, Gedichten, Blumen oder Kassetten – diese können Ihre Anwesenheit spürbar machen und sind eine der wichtigsten Möglichkeiten, um Ihre Fernbeziehung lebendig zu halten.

Lernen Sie, einsam zu sein

Der Umgang mit Gefühlen der Einsamkeit und Trennung kann einer der schwierigsten Aspekte der Trennung von Ihrem Partner sein. Wenn Sie allein oder einsam sind, ist es wichtig, dass Sie Wege finden, sich in einen liebevollen Zustand zu versetzen, sich wieder mit sich selbst zu verbinden und Ihre Gefühle zu verändern. Um positiver zu werden, brauchen Sie Rituale oder Möglichkeiten, Ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen zu verarbeiten, und Sie müssen Dinge finden, die Ihre Einsamkeit verdauen, wie z. B. Sport oder Tagebuchschreiben.

Einander sehen

All die modernen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme haben es Paaren leichter denn je gemacht, eine Fernbeziehung zu führen, aber keine Beziehung sollte ausschließlich aus der Ferne bestehen. Wenn Sie eine Fernbeziehung führen, ist es wichtig, dass Sie Zeit einplanen, um sich persönlich zu sehen, damit Sie eine körperliche und intime Verbindung aufrechterhalten können. Zeit und Geld schränken die Reisemöglichkeiten oft stark ein, vor allem, wenn Sie und Ihr Partner weit voneinander entfernt leben, aber es ist trotzdem wichtig, Zeit für ein persönliches Treffen einzuplanen.

Wenn Sie einen Termin im Voraus festlegen und frühzeitig Flug- oder Bahntickets kaufen, können Sie viel Geld sparen und Ihren Partner leichter besuchen. Ein Treffen von Angesicht zu Angesicht weit im Voraus zu planen, ist auch deshalb so wichtig, weil es Ihnen etwas gibt, auf das Sie sich im Alltag freuen können. Wenn Sie sich persönlich treffen, fühlen Sie sich einander näher und nehmen mehr Anteil am Leben Ihres Partners.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here