Unter den deutschen Inseln ist Usedom nach Rügen die zweitgrößte aller Inseln. Die Ostseeinsel mit ihrer 42 Kilometer langen Küste – die längste in Europa überhaupt – zieht jedes Jahr große Mengen an Besuchern und Urlaubern an. Verwunderlich ist diese Beliebtheit nicht, denn die Insel Usedom hat einiges zu bieten und eignet sich besonders gut für einen abwechslungsreichen Kurzurlaub. Direkt am Stettiner Haff auf der Insel Usedom gibt es Last Minute Ferienwohnungen in allen Größen mit Vollausstattung.

Zinnowitz auf Rügen

Zinnowitz Ostsee
Urheber : Frank Gnther @123rf.de

In Deutschland ist Zinnowitz auf Rügen die Region mit den meisten Sonnenstunden pro Jahr – gezählt werden hier ganze 1.200 Stunden Sonnenschein. Urlauber können also durchaus optimistisch sein und auf tolles Inselwetter vertrauen.

Das Seebad Zinnowitz besticht durch seinen besonders feinen Sandstrand und liegt zwischen den Orten Koserow, Trassenheide und Karlshagen. Die altehrwürdigen Kaiserbäder Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf sind ebenfalls nicht weit entfernt. Das Ortsbild von Zinnowitz zeichnet sich durch seine beeindruckenden Seebrücken, die wunderschönen Gebäude in Bäderarchitektur und die aufwendig gestalteten wilhelminischen Bädervillen aus.

Die einladende Strandpromenade in Zinnowitz ist als kleine Parkanlage gestaltet und bietet zahlreiche Läden, Sitzbänke, Snackbars und Restaurants. Ebenfalls ist die Vineta Seebrücke und eine Konzertbühne dort zu finden.

Unternehmungen in Zinnowitz

 Zinnowitz kurzurlaub
Urheber : meinzahn @123rf.de

Wird die Vineta Seebrücke bis zu ihrem Ende beschritten, gelangen Besucher zu einer Tauchgondel, mit der die Tiefen der Ostsee erkundet werden können. Mit ein wenig Glück und einer guten Sicht ist es so möglich, Krebse, Quallen und eine Vielzahl anderer Meereseinwohner kennenzulernen.

An ihren Enden im Westen und im Osten ist die Strandpromenade von Zinnowitz bewaldet. An diesen Stellen finden sich auch FKK-Bereiche und Hundestrände. Selbstverständlich besteht an den Stränden auch die Möglichkeit, einen gemütlichen Strandkorb zu mieten, in dem den ganzen Tag die Seele baumeln gelassen werden kann. Entlang der Promenade sind ausreichend sanitäre Anlagen zu finden, die kostenfrei genutzt werden können.

Auch das sportliche Angebot am Strand ist abwechslungsreich, egal, ob Riesenwasserrutsche, Motorboote, Bananenboot, Jetski, Trampolin oder Volleyball – hier ist mit Sicherheit für jeden das Richtige dabei. Eine Segel- und Surfschule gibt es am Strand ebenfalls.

Der Ortskern von Zinnowitz

Zinnowitz ist ein beschaulicher und kleiner Ort, der sich perfekt zum Flanieren und Verweilen eignet. In den Straßen kann gemütlich gebummelt oder in den vielen Cafés und Bäckereien für Stärkung gesorgt werden. Natürlich können auch nach Herzenslust Souvenirs geshoppt oder in den kleinen Geschäften und charmanten Boutiquen typische Ostsee-Waren eingekauft werden.

In Zinnowitz gibt es selbstverständlich auch eine Vielzahl von empfehlenswerten Restaurants, wie beispielsweise das Pier 14 oder die Oase am Meer. Ein besonderes Highlight stellt das Lift-Café dar, dass prominent auf der Promenade platziert ist. Die Gäste werden dort mit einem Lift ganze 25 Meter über den Meeresspiegel gefahren. Die Aussicht über Zinnowitz und die Ostsee ist von diesem Punkt aus absolut beeindruckend.

Usedom – Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten

bansin Urlaub
Urheber : Michaela Be @123rf.de

Dadurch, dass Zinnowitz sehr gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden ist, ist es ganz einfach, auch die Nachbarorte kennenzulernen. Noch komfortabler ist dies mit dem eigenen PKW möglich.

Nicht verzichtet werden sollte auf einen Tagesausflug in die alten Kaiserbäder Heringsdorf und Ahlbeck, die mit ihren bekannten Seebrücken und tollen Strandpromenaden locken. Auch in Sellin findet sich eine außergewöhnlich schöne Seebrücke. Ein Abstecher nach Koserow und Bansin lohnt sich ebenfalls.

 

1+

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here