Das Online-Marketing ist natürlich aus der modernen Werbung nicht mehr wegzudenken. Allerdings sollten besonders lokale Unternehmen auch auf Marketingmaßnahmen setzen, die außerhalb des Internets stattfinden.

Zwar wird durch das Online-Marketing ein Großteil der Zielgruppe erreicht, allerdings kann es in dieser durchaus auch Menschen geben, die nicht im Internet beziehungsweise in den sozialen Netzwerken unterwegs sind. Um wirklich alle potentiellen Kunden zu erreichen, sind traditionelle Offline-Marketingmaßnahmen äußerst nützlich.

Offline-Marketing: Die traditionellen Maßnahmen

Zu den bekanntesten Maßnahmen des Offline-Marketings zählen beispielsweise:

  • Printanzeigen
  • Plakate
  • Fahrzeugwerbung
  • Werbebriefe
  • Radio- und TV-Werbung
  • Messeauftritte
  • Werbegeschenke

Natürlich gibt es noch weit mehr als diese Methoden und auch sind nicht alle für jedes Unternehmen gleichermaßen gut geeignet. Das Budget spielt dabei ebenfalls eine entscheidende Rolle.

Die Vorteile des Offline-Marketings

Diese traditionellen Marketing-Maßnahmen aus dem Offline-Bereich bringen zahlreiche Vorteile mit sich, von denen Unternehmen auch in der digitalisierten Welt noch maßgeblich profitieren können.

Beispielsweise werden mit diesen Werbemethoden generell eine höhere Wertigkeit und Beständigkeit verbunden. Die Print-Werbemittel liegen beispielsweise in einer gedruckten, physischen Form vor. Auch die Werbegeschenke haben einen extrem großen Werbeeffekt, da sie durch ihre haptische Komponente und die Geste des Schenkens als besonders handfest wahrgenommen werden. Silikonarmbänder bedrucken ist für Unternehmen beispielsweise eine effektive Möglichkeit, um mit einem kleinen Budget eine weitreichende Werbewirkung zu erzielen und ihre Kundenbindung zu intensivieren.

Viele der Offline-Maßnahmen finden auf einer persönlichen Ebene statt. So kann das Unternehmen beziehungsweise seine Mitarbeiter in direkten Kontakt mit den potentiellen Kunden treten. Dies ist beispielsweise bei dem Besuch von Netzwerkevents der Fall, ebenfalls bei einem Messeauftritt oder einem Tag der offenen Tür. Ein persönliches Gesicht und ein freundlicher Umgang bleibt bei der Zielgruppe sehr lange im Gedächtnis und wirkt daher besser als jede aufwendig gestaltete Online-Werbeanzeige. Schließlich spielt bei der endgültigen Kaufentscheidung der grundlegende Sympathiefaktor eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

Darüber hinaus wird das Empfehlungsmarketing durch eine Vielzahl der genannten Marketing-Methoden unterstützt. Dieses ist auch heute für Unternehmen noch überaus wichtig. Allerdings kommt es dabei darauf an, dass die genutzten Werbemittel für diesen Zweck strategisch ausgewählt und gut geeignet sind.

Natürlich haben Offline-Marketingmaßnahmen nicht nur ausschließlich Vorteile. Beispielsweise sind Rundfunk-Werbung und Print-Anzeigen in der Regel sehr teuer. Es gibt aber durchaus auch Maßnahmen, die auch für kleinere Budgets geeignet sind, wie beispielsweise die Give-Aways. Solange es sich um einen Werbeartikel handelt, der originell ist, zu dem schenkenden Unternehmen passt und einen wirklichen Mehrwert bietet, kann eine enorme Werbewirkung erzeugt werden, die nicht viel Geld kosten – besonders, wenn große Stückzahlen der Werbepräsente eingekauft werden.

Die richtige Mischung

Natürlich bedeuten die vielfältigen Vorteile des Offline-Marketings nicht, dass Unternehmen sich ausschließlich auf Werbung außerhalb des Internets konzentrieren sollten. Die beste Lösung besteht in einem abwechslungsreichen Marketing-Mix, welcher die Besonderheiten des jeweiligen Unternehmens in den Fokus rückt.

Es wäre dabei ein Fehler, die traditionellen Marketing-Methoden komplett zu vernachlässigen, da so unter Umständen einige Zielgruppen nicht bedient würden. Besonders Unternehmen, die lokal ausgerichtet sind und agieren, sollten daher öfter Mal wieder auf die wahren Klassiker der Werbung setzen – damit stärken sie die Identifizierung ihrer potentiellen Kunden in hohem Maße und sorgen für eine intensive Kundenbindung.

 

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here