Online CBD zu kaufen, gibt Käufern die Möglichkeit ihre Kaufentscheidung genauer zu prüfen, bevor sie mit dem Kauf abgeschlossen wird. In einem CBD-Shop in der Stadt geraten viele Käufer unter Druck. Der Verkäufer muss Umsätze erzielen, die Käufer, die sich mit CBD nicht auskennen, möchten sich erst informieren. Oft bleibt wenig Zeit, weshalb der Onlinekauf viel entspannter ist.

Shops bieten Waren von verschiedenen Herstellern

Selten werden CBD-Konsumenten einen Hersteller-Shop finden, in der Regel verkaufen die Hersteller an Zwischenhändler (Großhändler) und die weiter an Endhändler. Einige Shops beziehen CBD-Produkte direkt vom Hersteller, denn das spart für beide Seiten hohe Kosten und Hersteller generieren durchaus höhere Umsätze.

CBD-Shops kaufen bei verschiedenen Herstellern ein. Bevor die Daten des Shops überprüft werden, gilt es, sich mit den jeweiligen Herstellern zu befassen. Woher kommt der Hersteller, welche Zertifikate weist er nach und gibt es bereits online Erfahrungen mit dem Hersteller?

All das lässt sich innerhalb weniger Stunden online prüfen. Unter den seriösen Herstellern gibt es schwarze Schafe, die es den gesetzeskonformen Unternehmen auf dem Markt durch ihre Betrügereien erschweren, das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen. Deshalb gehen seriöse Hersteller transparent mit der Beschaffung ihrer Rohstoffe um und gewähren einen Einblick in die Herstellungsprozesse.

Lizenzierter Shop

Ohne Gewerbeanmeldung und bestimmter Lizenzen dürfen Shops keine CBD-Produkte verkaufen. Für Verbraucher ist es leicht herauszufinden, ob eine Registernummer, die ein Online-Shop für CBD-Produkte angibt, real existiert. Dazu reicht die Nachfrage beim Verbraucherschutz oder dem zuständigen Amtsgericht, das der Registrierung zugestimmt hat.

Vorsicht vor einer Bestellung in der Schweiz. Der Staat ist kein Mitglied der Europäischen Union und CBD-Produkte sind oft nicht EU-konform. In der Schweiz darf mehr als 0,2 Prozent THC in CBD-Produkten enthalten sein, in der EU ist das der Maximalwert. Wer z.B. in der Schweiz CBD online kaufen möchte, muss ein Produkt kaufen, das den Wert der EU nicht überschreitet. Ansonsten kann der Zoll die Waren konfiszieren.

Keine falschen Anschuldigungen

CBD-Pflanzen oder bereits aufbereitete Blätter sind kaum von illegalen THC-haltigen Drogen zu unterscheiden. Wer sein Produkt in einem örtlichen Shop kauft und kurz darauf in einer Personenkontrolle seine Taschen leeren muss, dem droht zunächst eine Überprüfung und bei größeren Mengen die vorläufige Festnahme. Die bleibt so lange aufrecht, bis das Labor die Bestätigung liefert, dass es sich bei dem Produkt um legales CBD handelt.

Trotzdem sind solche Situation nicht wünschenswert. Niemand kann sagen, ob das nicht ein Arbeitskollege mitbekommt, vielleicht ein Nachbar und schon geraten wilde Gerüchte in Umlauf. Online CBD zu kaufen ist viel entspannter. Niemand kontrolliert den Kauf, kein Arbeitgeber, kein Nachbar und die Behörden dürfen nur illegale Produkte aus dem Verkehr ziehen.

Umtausch jederzeit gestattet

Statt Diskussionen zu akzeptieren können Bestellungen storniert oder umgetauscht werden. Viele Händler in den Orten diskutieren und drängen Kunden oft dazu die Ware zu behalten. Verbraucher haben aber ein Recht auf Ersatz oder Entschädigung, wenn der Verkäufer fehlerhafte Ware liefert. Das kommt durchaus vor.

Verbrauchern wird immer empfohlen die Beschreibung des Produkts zu speichern und mit der Lieferung abzugleichen. Schon das Produkt eines anderen Herstellers kann eine andere Zusammensetzung aufweisen. Wer sich bewusst für ein Produkt eines bestimmten Herstellers entscheidet und bestellt, sollte keiner anderen Lieferung ohne vorherige Produktprüfung akzeptieren.

CBD-Produkte verfallen wie alle anderen Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetika. Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Verpackungen verschlossen und mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet sind. Abgelaufene Waren sind umgehend zu reklamieren und zurückzuschicken.

Foto von ST.art@adobe.stock.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here